Das Ensemble Vienna Chamber Players wurde von Huiseung Yoo und Helmut Hödl 2017 gegründet. Die Mitglieder des Ensembles sind Stimmführer oder Mitglieder  im Orchester der Volksoper Wien. Die stilistische Vielfalt und Flexibilität im Zusammenspiel ist in diesem Orchester eine sehr wichtiger Faktor. Genau diese musikalsichen Qualitäten sind auch den Musikern der Vienna Chamber Players ein großes Anliegen.  Der musikalische Fokus des Ensembles liegt in der Verbindung von traditioneller Kammermusik in verschiedenen Besetzungen mit neuen Kompositionen und Bearbeitungen für diese Besetzung. Die ersten Konzerte im Oktober 2017 führten das Ensemble nach Korea. Eines dieser Konzerte wurde von Arte TV Korea produziert.


Huiseung Yoo  Violine
Dejana Golocevac  Violine
Peter Sagaischek  Viola
Michael Williams  Cello
Bianca Schuster  Fagott
Helmut Hödl   Klarinette